Sie sind hier: 

>> Pressearbeit 

  |

Versicherungsmakler Rosanowske

 

15.01.2013: rosa Photovoltaik® kooperiert mit Photovoltaik-Spezialisten my-PV aus Österreich

Köln/Wien, 15. Januar 2013 – Die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG ( http://www.rosa-photovoltaik.at ), der Versicherungsmakler für Photovoltaikversicherungen in Deutschland und Österreich, kooperiert mit dem Photovoltaik-Spezialisten my-PV GmbH ( http://www.my-pv.com ) aus Österreich. Im Rahmen der langfristig ausgelegten Kooperation bietet die my-PV GmbH mit Sitz in Wien, zukünftig ihren Kunden zu jeder Solarstromanlage die passende Photovoltaikversicherung von rosa Photovoltaik® an. Die Versicherungsprodukte wurden von rosa Photovoltaik® individuell in enger Zusammenarbeit mit Versicherern speziell für den österreichischen Markt entwickelt.

Die my-PV GmbH unterstützt Kunden in der Umsetzung von Photovoltaikanlagen und liefert die dafür notwendigen Solarkomponenten. Zudem ist das Unternehmen in Österreich offizieller Distributor von Trina Solar und Projektpartner des Dünnschichtherstellers Mia Sole. Der Systemlieferant bietet seinen Kunden nicht nur alles aus einer Hand, sondern zukünftig über rosa Photovoltaik® eine spezielle Allgefahren-Versicherung für Solaranlagen. Ein wesentlicher Bestandteil des Spezialkonzeptes ist die Abdeckung von besonderen Begebenheiten, die regional in Österreich vorherrschen.

Ing. Dieter Greger-Dutzi, Geschäftsführer der my-PV GmbH: „Die Solaranlagen unserer Kunden müssen umfassend geschützt werden, denn die Absicherung über eine entsprechende PV-Versicherung kann für unsere Kunden von existentieller Bedeutung sein. Mit den Spezialprodukten von rosa Photovoltaik® sind unsere Kundenanlagen gegen nahezu alle von außen einwirkenden Gefahren wie beispielsweise Schneedruck, Feuer, Überspannung, Tierverbiss, Diebstahl etc. umfangreich abgesichert. Zudem ist eine schnelle und unbürokratische Schadenregulierung für uns von hoher Wichtigkeit. Das perfekte Preis-/Leistungsverhältnis sowie die zahlreichen, bereits inkludierten Deckungserweiterungen standen für uns bei der Wahl des Kooperationspartners ebenfalls im Vordergrund. Daher fiel die Entscheidung auf die spezialisierte Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG."

Geschäftsführer Gerd Rosanowske: „Wir freuen uns mit der my-PV GmbH einen erfolgreichen Kooperationspartner für den österreichischen Solarmarkt gefunden zu haben. Wir stärken mit dieser Partnerschaft nicht nur das Engagement in Österreich, wir fühlen uns auch in unserer Produktpolitik bestätigt. Wie bereits in Deutschland etabliert, gilt auch für Österreich: Sehr gute Leistungen zu günstigen Beiträgen - und das individuell auf die Marktbedürfnisse zugeschnitten. Wir freuen uns schon jetzt auf die Eröffnung unserer geplanten Repräsentanz in Wien.“

Über die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG:

Die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG bietet seit Jahren exklusive Versicherungslösungen für den Solarmarkt an. Zu den Produktgebern zählen überwiegend große, in Deutschland ansässige Versicherungsunternehmen. Für Solarunternehmen, Großhändler, Systemanbieter, Montageunternehmen und Betreiber von Photovoltaikanlagen, sind auf www.rosa-photovoltaik.at und www.rosa-photovoltaik.de zahlreiche Informationen, wie z. B. Leistungsbeschreibungen, Empfehlungen, Vergleiche, Tarifrechner und Onlineanträge zum Thema Photovoltaik und Versicherung erhältlich.

Das Produktportfolio setzt sich aus folgenden Versicherungslösungen, welche zum Teil exklusive Sonderkonzepte sind, zusammen:
- Photovoltaikversicherung
- Photovoltaik Betreiber-Haftpflichtversicherung
- Photovoltaik Montageversicherung
- Sonderkonzepte zur Photovoltaikversicherung für Unternehmen der Solarbranche
- Solarthermieversicherung

Über die My-PV GmbH:

Die my-PV GmbH mit Sitz in Wien, ist einer der führenden Photovoltaik-Spezialisten in Österreich. Das Unternehmen ist seit 2011 erfolgreich auf dem österreichischen Markt aktiv. my-PV bietet seinen Kunden neben innovativen Solarsystemen, auch Beratungsdienstleistungen wie Schulungen und Visualisierungen rund um das Thema Photovoltaik an. Dabei greift das Unternehmen auf eine jahrzehntelange Erfahrung und ein Netzwerk an Professionisten zurück. Das Produktsortiment des Systemlieferanten besteht ausschließlich aus qualitativ hochwertigen Produkten namhafter Hersteller. my-PV ist offizieller Distributor von Trina Solar PV-Module - Sungrow sowie Platinum Wechselrichter und Projektpartner des Dünnschichtherstellers Mia Sole.

---

09.10.2012: rosa Photovoltaik® versichert „Solarpark TIP Cottbus“ der BKO nature power GmbH

Köln/Cottbus, 09. Oktober 2012 – Die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG (http://www.rosa-photovoltaik.de), der Versicherungsmakler für Photovoltaikversicherungen in Deutschland, versichert den „Solarpark TIP Cottbus" (Technologie- und Industriepark Cottbus) mit einer Gesamtleistung von 8,478 MWp. Realisiert wurde der Solarpark auf dem Gelände des ehemaligen Flugplatzes Cottbus durch den Solarprojektierer BKO nature power GmbH, einer Tochtergesellschaft der BKO engineering AG. Anfang August dieses Jahres wurde mit dem Bau der Solaranlage begonnen, die Fertigstellung erfolgte zum 26.09.2012.

Von der Montageversicherung bis zur Betriebshaftpflicht

Der Solarpark, mit einer Gesamtinvestition von über 12,7 Mio. Euro, wurde durch den Spezialist für Photovoltaikversicherungen schon von Baubeginn an über eine entsprechende Montageversicherung abgesichert. Diese greift u.a. bei Zerstörung oder Diebstahl von Solarkomponenten. Zusätzlich hat sich die BKO nature power GmbH auch diesmal wieder für einen Allgefahrenschutz mit inkludierter Ertragsausfall-Versicherung entschieden. Die Allgefahren-Versicherung tritt bei unkalkulierbaren Gefahren wie beispielsweise bei Sturm, Hagel, Feuer, Tierverbiss und Schneedruck ein. Sollte die PV-Anlage auf Grund eines versicherten Sachschadens keinen Strom produzieren, ist der Ertragsausfall über die Betriebsunterbrechungs-Versicherung abgesichert. Als Betreiber des Solarparks hat sich der Solarprojektierer zudem vor gesetzlichen Haftpflichtansprüchen vonseiten Dritter über eine Betreiber-Haftpflichtversicherung geschützt.

Michael Ohme, Vorstand der BKO engineering AG: „Auch bei diesem Solarprojekt haben wir uns für einen allumfassenden Versicherungsschutz von der Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG entschieden. Wir sehen unsere PV-Projekte durch das Produktportfolio des Versicherungsmaklers jederzeit und umfassend geschützt, so dass die Wirtschaftlichkeit der Anlage zu keinem Zeitpunkt gefährdet wird. Mit einer gleichbleibend hohen Qualität hinsichtlich der Anlagenkomponenten sowie der Ausführung konnten wir erneut die Anforderungen der Versicherer erfüllen. Der Versicherungsspezialist übernahm erneut das gesamte Handling zur Absicherung unseres Investments und wir konnten uns vollständig unserem Projekt widmen.“

Geschäftsführer Gerd Rosanowske: „Das sich die BKO nature power GmbH abermals für unsere exklusiven Versicherungskonzepte ausgesprochen hat ist nicht nur ein großer Vertrauensbeweis in unser Unternehmen, sondern bestätigt auch unsere Richtung bezüglich einer unabhängigen und kompetenten Beratungsqualität sowie einem umfassenden Service. Es freut uns daher sehr, dass wir das Investment „Solarpark Cottbus TIP“ über unser Exklusivkonzept, speziell für Solarunternehmen, mit hervorragenden Leistungen zu günstigen Konditionen versichern durften.“

rosa Photovoltaik® auf Facebook
rosa Photovoltaik® auf Twitter
rosa Photovoltaik® auf Google+
Photovoltaikversicherung-Blog

Über die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG:

Die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG bietet seit Jahren Versicherungslösungen für den Solarmarkt an. Zu den Produktgebern zählen überwiegend große, in Deutschland ansässige Versicherungsunternehmen. Für Solarunternehmen, Großhändler, Systemanbieter, Montageunternehmen und Betreiber von Photovoltaikanlagen, sind auf www.rosa-photovoltaik.de zahlreiche Informationen, wie z. B. Leistungsbeschreibungen, Empfehlungen, Vergleiche, Tarifrechner und Onlineanträge zum Thema Photovoltaik und Versicherung erhältlich.

Das Produktportfolio setzt sich aus folgenden Versicherungslösungen, welche zum Teil exklusive Sonderkonzepte sind, zusammen:
- Photovoltaikversicherung
- Photovoltaik Betreiber-Haftpflichtversicherung
- Photovoltaik Montageversicherung
- Sonderkonzepte zur Photovoltaikversicherung für Unternehmen der Solarbranche
- Solarthermieversicherung

Über die BKO nature power GmbH:

Die BKO nature power GmbH bietet ihren Kunden die gesamte PV-Wertschöpfungskette von der Projektentwicklung, Fachplanung, Erstellung von Gutachten, Organisation und Durchführung des fachgerechten Einkaufes sowie die Organisation der Logistiksysteme, der fachgerechten Montage und Errichtung der benötigten Komponenten und die qualifizierte Abnahme nach den bautechnischen und elektrotechnischen gesetzlichen Vorgaben an. Darüber hinaus, bietet die BKO nature power GmbH eine qualifizierte Betriebsführung, die unter Einbeziehung von eigenen Spezialisten eine umfangreiche kaufmännische und technische Verwaltung der Photovoltaikanlagen gewährleistet.

---

22.05.2012: rosa Photovoltaik® startet Werbekampagne zum Wechsel der Photovoltaikversicherung

Köln, 22. Mai 2012 – Die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG ( http://www.rosa-photovoltaik.de ), der Versicherungsmakler für Photovoltaikversicherungen in Deutschland und Österreich, möchte sich noch stärker als Onlinemakler für Photovoltaikversicherungen positionieren und startet dazu eine neue Marketingoffensive. Mit einer breit angelegten Werbekampagne möchte das Unternehmen sowohl online- als auch printaffine Solaranlagenbetreiber zum Wechsel der Photovoltaikversicherung bewegen. Die Werbekampagne, die auf bekannten Onlineportalen sowie in diversen Fachmagazinen der Solarbranche erscheint, soll nicht nur zu einem Versicherungswechsel sondern auch zum Schmunzeln anregen.

Die Gründe, die für einen Wechsel sprechen, liefert der Versicherungsspezialist gleich mit. So ist das Unternehmen an keinen Versicherer gebunden und kann wechselbereiten Solaranlagenbetreibern das entsprechende Versicherungsprodukt empfehlen. Bei Versicherungsmakler Rosanowske steht der Kunde an erster Stelle, so dass ausschließlich leistungsstarke Produkte zu einem günstigen Preis angeboten werden. Auch die Schadenregulierung erfolgt schnell und unbürokratisch und Kunden erhalten durch das Serviceteam im Schadenfall jede erdenkliche Hilfe. „Erschreckend ist, dass ein überwiegend großer Teil der Photovoltaikanlagen entweder relativ schlecht oder einfach nur zu teuer versichert ist“, so Gerd Rosanowske, Geschäftsführer der Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG. „Zudem bestätigen uns viele Wechselkunden, dass bei deren Vorversicherer immer wieder Probleme auftauchen, sei es in Verwaltungs- oder Schadensangelegenheiten“, so Rosanowske weiter.

Betreiber von Solaranlagen, die mit den Leistungen oder dem Service ihrer momentanen PV-Versicherung nicht zufrieden sind, können einfach über die Tarifrechner den für sie geeigneten Tarif wählen und den Versicherer wechseln. Zum Wechseln sind lediglich die Angaben der üblichen Daten sowie die des Vorversicherers notwendig. Die Antragsstellung für wechselbereite Kunden ist in wenigen Minuten erledigt. Leistungsorientierte Wechsler erhalten des Weiteren eine sinnvolle Prämie.

Geschäftsführer Gerd Rosanowske: „Wir haben nicht nur einen stetig wachsenden Kundenstamm, sondern auch einen hervorragenden Beratungsservices, steigende Weiterempfehlungsquoten und exklusive sowie leistungsorientierte Sonderkonzepte zur Photovoltaikversicherung. Mit unseren Produkten und Leistungen sind wir sehr gut für die Zukunft aufgestellt, denn gerade die langfristige Ausrichtung gewährt unseren Kunden ein Höchstmaß an Sicherheit. Unseren Service haben wir in den letzten Jahren ständig nach den Wünschen unserer Kunden ausgebaut. Nicht umsonst würden über 99 Prozent* unserer Kunden wieder über unser Unternehmen eine Photovoltaikversicherung abschließen. Wir sind sehr zuversichtlich, dass unsere überzeugenden Produkte auch die Kunden der Mitbewerber überzeugen werden.“

rosa Photovoltaik® auf Facebook
rosa Photovoltaik® auf Twitter
rosa Photovoltaik® auf Google+
Photovoltaikversicherung-Blog

* Kundenumfrage aus dem Jahr 2010

Über die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG:

Die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG bietet seit Jahren spezielle Versicherungslösungen für den Solarmarkt an. Zu den Produktgebern zählen überwiegend große, in Deutschland ansässige Versicherungsunternehmen. Für Solarunternehmen, Großhändler, Systemanbieter, Montageunternehmen, Planungsbüros, Ingenieure und Betreiber von Photovoltaikanlagen, sind auf www.rosa-photovoltaik.de zahlreiche Informationen, wie z. B. Leistungsbeschreibungen, Empfehlungen, Vergleiche, Tarifrechner und Onlineanträge zum Thema Photovoltaik und Versicherung erhältlich.

Das Produktportfolio setzt sich aus folgenden Versicherungslösungen, welche zum größten Teil exklusive Sonderkonzepte sind, zusammen:

- Photovoltaikversicherung
- Photovoltaik Betreiber-Haftpflichtversicherung
- Photovoltaik Montageversicherung
- Sonderkonzepte zur Photovoltaikversicherung für Unternehmen der Solarbranche
- Solarthermieversicherung

---
17.04.2012: Photovoltaikversicherung - rosa Photovoltaik® versichert Solarpark mit 14 MW im Flughafen Weeze

Köln/München, 17. April 2012 – Die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG (http://www.rosa-photovoltaik.de), der Versicherungsmakler für Photovoltaikversicherungen in Deutschland und Österreich, versichert den von der BaySolar AG realisierten Solarpark mit einer Gesamtleistung von 14,062 MWp im Airport Weeze. Der Solarpark in Weeze gehört zu den größten Solarkraftwerken in Nordrhein-Westfalen inmitten eines Flughafens. Die Investitionssumme des Solarparks beträgt 22,5 Mio. Euro.

Versichert wurde das 14 MWp starke Solarkraftwerk über die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG aus Köln. Dabei wurde die Absicherung der Investition über ein Konsortium, bestehend aus mehreren deutschen Versicherern, ermöglicht. Zudem übernahm der Versicherungsmakler das Management zwischen den Versicherungsgesellschaften und dem Generalunternehmer.

Die seit 2010 in München ansässige BaySolar AG agiert im Rahmen des Solarparkprojektes Weeze Airport als Generalunternehmer und setzte das Projekt in weniger als 10 Wochen um. Der Airport Weeze ist der drittgrößte Flughafen in Nordrhein-Westfalen. Betrieben wird das Solarkraftwerk durch eine 100%ige Tochter der BaySolar AG. Der Solarpark auf 300.000 qm Fläche besteht aus etwa 60.000 multikristallinen Solarmodulen des Herstellers Canadian Solar. Die Wechselrichter lieferte der Hersteller Refusol. Mehr als 8.500 Tonnen an Kohlendioxid kann durch den Solarpark jährlich vermieden werden.

Dipl.-Ing Xuejun Wang, Vorstandsvorsitzender der BaySolar AG: „Um unser 22,5 Millionen Euro teures Solarprojekt abzusichern, kam für uns nur die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG in Frage. Die Versicherung des Solarparks stand zudem unter der Voraussetzung, dass der Versicherungsmakler Erfahrung in der Absicherung von großen Solarkraftwerken vorweisen kann. Die kompetente Beratung sowie das gesamte Handling des Versicherungsmaklers haben uns überzeugt. So konnten wir uns voll und ganz auf unser Projekt konzentrieren.“

Geschäftsführer Gerd Rosanowske: „Es freut uns sehr, erneut einen Solarpark in dieser Größenordnung über unsere Versicherungskonzepte versichern zu dürfen. Bei der BaySolar AG handelt es sich um einen qualitätsorientierten Kunden, der Wert auf ein zuverlässiges Handling im Rahmen aller Beteiligten Versicherungsgesellschaften sowie dem Versicherungsmakler legt. Hinsichtlich dieser Anforderung konnten wir ebenso überzeugen wie in der hohen Leistung unserer Produkte. Gerade bei Großprojekten ist es enorm wichtig, dass wir zwischen den involvierten Konsorten entsprechend vermitteln und die Interessen unserer Kunden umsetzen und wahren.“

rosa Photovoltaik® auf Facebook
rosa Photovoltaik® auf Twitter
Photovoltaikversicherung-Blog

Über die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG:

Die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG bietet seit Jahren Versicherungslösungen für den Solarmarkt an. Zu den Produktgebern zählen überwiegend große, in Deutschland ansässige Versicherungsunternehmen. Für Solarunternehmen, Großhändler, Systemanbieter, Montageunternehmen und Betreiber von Photovoltaikanlagen, sind auf www.rosa-photovoltaik.de zahlreiche Informationen, wie z. B. Leistungsbeschreibungen, Empfehlungen, Vergleiche, Tarifrechner und Onlineanträge zum Thema Photovoltaik und Versicherung erhältlich.
Das Produktportfolio setzt sich aus folgenden Versicherungslösungen, welche zum Teil exklusive Sonderkonzepte sind, zusammen:
- Photovoltaikversicherung
- Photovoltaik Betreiber-Haftpflichtversicherung
- Photovoltaik Montageversicherung
- Sonderkonzepte zur Photovoltaikversicherung für Unternehmen der Solarbranche
- Solarthermieversicherung

Über die BaySolar AG:


Die BaySolar AG wurde im Februar 2010 in München gegründet. Das Unternehmen agiert bei Solarprojekten als Projektplaner, Generalunternehmer und Anlagenbetreuer. Unter anderen vertreibt das Unternehmen Photovoltaik-Komplettsysteme und einzelne Solarkomponenten. Die BaySolar AG ist in strategisch wichtigen Märkten wie Deutschland, Italien, Rumänien, der Tschechischen Republik und in weiteren europäischen Ländern aktiv.

---

21.02.2012: Photovoltaikversicherung - rosa Photovoltaik® versichert Solarstromanlagen mit über 20 MW der BKO nature power GmbH

Köln/Cottbus, 21. Februar 2012 – Die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG (http://www.rosa-photovoltaik.de), der Versicherungsmakler für Photovoltaikversicherungen in Deutschland, versichert mehrere Solarstromanlagen des Solarprojektierers BKO nature power GmbH, einer Tochtergesellschaft der BKO engineering AG. Das Unternehmen BKO nature power GmbH ist spezialisiert auf die Projektierung, Errichtung und Unterhaltung von Solaranlagen auf Dächern sowie auf Freiflächen. Im letzten Jahr realisierte das Unternehmen in Deutschland Solaranlagen mit einem Gesamtvolumen von über 20 MW (Megawatt).

Michael Ohme, Vorstand der BKO engineering AG: „Unsere Kunden, wie auch unsere Unternehmensgruppe, investieren viel Geld in Solarprojekte. Um diese vor Gefahren und Schäden zu schützen, bedarf es zwingend eines allumfassenden Versicherungsschutzes. Somit ist die gesamte Wertschöpfungskette unserer Projektrealisierung komplett. Im Schadenfall sind wir vor möglichen Ertragsausfällen geschützt und in Mitleidenschaft gezogene Anlagenkomponenten können nicht nur finanziell wieder ersetzt werden. Einen perfekten Partner haben wir in der Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG gefunden, bei der Kunden mit ihren Bedürfnissen, wie bei uns auch, im Vordergrund stehen und kompetente sowie unabhängige Beratung ein Teil der Unternehmensphilosophie ist.“

Geschäftsführer Gerd Rosanowske: „Unser Schwerpunkt liegt in der unabhängigen und leistungsorientierten Produktauswahl. Das konnten wir auch diesmal wieder beweisen. Die qualitativ hochwertigen Solaranlagen der BKO nature power GmbH sind über unser exklusives Versicherungskonzept, speziell für Solarunternehmen, abgesichert. D.h. hervorragende Leistungen zu günstigen Konditionen.“ zu günstigen Konditionen.“

rosa Photovoltaik® auf Facebook
rosa Photovoltaik® auf Twitter
Photovoltaikversicherung-Blog

Über die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG:

Die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG bietet seit Jahren Versicherungslösungen für den Solarmarkt an. Zu den Produktgebern zählen überwiegend große, in Deutschland ansässige Versicherungsunternehmen. Für Solarunternehmen, Großhändler, Systemanbieter, Montageunternehmen und Betreiber von Photovoltaikanlagen, sind auf www.rosa-photovoltaik.de zahlreiche Informationen, wie z. B. Leistungsbeschreibungen, Empfehlungen, Vergleiche, Tarifrechner und Onlineanträge zum Thema Photovoltaik und Versicherung erhältlich.

Das Produktportfolio setzt sich aus folgenden Versicherungslösungen, welche zum Teil exklusive Sonderkonzepte sind, zusammen:
- Photovoltaikversicherung
- Photovoltaik Betreiber-Haftpflichtversicherung
- Photovoltaik Montageversicherung
- Sonderkonzepte zur Photovoltaikversicherung für Unternehmen der Solarbranche
- Solarthermieversicherung

Über die BKO nature power GmbH:

Die BKO nature power GmbH bietet ihren Kunden die gesamte PV-Wertschöpfungskette von der Projektentwicklung, Fachplanung, Erstellung von Gutachten, Organisation und Durchführung des fachgerechten Einkaufes sowie die Organisation der Logistiksysteme, der fachgerechten Montage und Errichtung der benötigten Komponenten und die qualifizierte Abnahme nach den bautechnischen und elektrotechnischen gesetzlichen Vorgaben an. Darüber hinaus, bietet die BKO nature power GmbH eine qualifizierte Betriebsführung, die unter Einbeziehung von eigenen Spezialisten eine umfangreiche kaufmännische und technische Verwaltung der Photovoltaikanlagen gewährleistet.

---

01.02.2012: Solarstromanlagen: Die wahrscheinlich stärkste Photovoltaikversicherung für Österreich


Köln, 01. Februar 2012 – Die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG, der Versicherungsmakler für Photovoltaikversicherungen in Deutschland, ist nun auch mit dem in Deutschland erfolgreichem Spezialkonzept der Condor Versicherung in Österreich vertreten (http://www.rosa-photovoltaik.at). Die Photovoltaikversicherung ist aufgrund des Leistungspaketes die wahrscheinlich stärkste Versicherung für den österreichischen Solarmarkt. Der Versicherungsmakler für Spezialversicherungen ist nun mit insgesamt zwei Spezialkonzepten am dortigen Markt präsent und deckt somit den Preis-/Leistungsanspruch der Solaranlagenbetreiber in Österreich gänzlich ab.

Die wahrscheinlich stärkste Photovoltaikversicherung für Österreich

Das exklusive Spezialkonzept für in Deutschland installierte Solaranlagen wurde für den österreichischen Markt adaptiert und beinhaltet ausnahmslos alle starken Leistungen, die auch für den deutschen Markt gelten.

Der besondere Vorteil für Betreiber von Solaranlagen besteht darin, dass keine Berücksichtigung der örtlichen Bedingungen bezüglich der Lage, der Zugänglichkeit sowie des Schnee- und Lawinenrisikos stattfindet. Bei diesem bisher einmaligen Versicherungskonzept für Photovoltaikanlagen in Österreich, verzichtet der Versicherer auf diese besonderen Gegebenheiten vor Ort, die in den Versicherungsbedingungen oder Anträgen eigentlich als fester Bestandteil integriert sind.

Geschäftsführer Gerd Rosanowske: „Mit diesem Konzept möchten wir uns im österreichischen Markt behaupten. Bislang ist uns kein Versicherer für PV-Anlagen in Österreich bekannt, der auf die regional vorherrschenden besonderen Gegebenheiten in den Risikofragen oder den Versicherungsbedingungen verzichtet und zudem eine optimale Ertragsausfallversicherung bietet – und das zu attraktiven Konditionen. Mit der Condor-Versicherungsgruppe haben wir einen starken und erfahrenen Versicherer an der Seite, der unsere Bedingungen mit Fokus auf die Kundenbedürfnisse akzeptiert hat.“

Antragsstellung in nur wenigen Minuten

Die einfach gehaltene und übersichtliche Antragsstellung erfolgt für Betreiber von Solarstromanlagen und Systemanbieter über den neuen Online-Tarifrechner (
http://www.rosa-photovoltaik.at) und ist in nur wenigen Minuten erledigt. Eine Bestätigung der Deckungsübernahme erfolgt umgehend.

rosa Photovoltaik® mit Facebook-Fanpage

Der Versicherungsspezialist ist nun mit einer Fanpage auf Facebook vertreten (http//www.facebook.de/rosaphotovoltaik). Somit können Kunden und Interessierte auch über das soziale Netzwerk mit Informationen rund um das Thema Photovoltaikversicherung versorgt werden. Mit Hilfe einer Aktion möchte der Versicherungsmakler für jeden neuen Facebook-Fan 50 Cent an eine Kinder-Hilfsorganisation mit DZI Spendensiegel spenden. Detaillierte Informationen sind auf der Aktionsseite aufgeführt.

Über die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG:

Die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG bietet seit Jahren Versicherungslösungen für den Solarmarkt an. Zu den Produktgebern zählen überwiegend große, in Deutschland ansässige Versicherungsunternehmen. Für Solarunternehmen, Großhändler, Systemanbieter, Montageunternehmen und Betreiber von Photovoltaikanlagen, sind auf www.rosa-photovoltaik.de zahlreiche Informationen, wie z. B. Leistungsbeschreibungen, Empfehlungen, Vergleiche, Tarifrechner und Onlineanträge zum Thema Photovoltaik und Versicherung erhältlich.

Das Produktportfolio setzt sich aus folgenden Versicherungslösungen, welche zum Teil exklusive Sonderkonzepte sind, zusammen:
- Photovoltaikversicherung
- Photovoltaik Betreiber-Haftpflichtversicherung
- Photovoltaik Montageversicherung
- Sonderkonzepte zur Photovoltaikversicherung für Unternehmen der Solarbranche
- Solarthermieversicherung

---

14.04.2011: Solarbranche: Versicherungsspezialist Rosanowske bietet Photovoltaikversicherungen für Österreich

Köln, 14. April 2011 – Die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG, einer der führenden Versicherungsmakler für Photovoltaikversicherungen in Deutschland, steigt in das Photovoltaik-Versicherungsgeschäft in Österreich ein (http://www.rosa-photovoltaik.at). Schon in Deutschland konnte der Versicherungsmakler für Spezialversicherungen und Sonderkonzepte in kürzester Zeit mehrere tausend Photovoltaikanlagen erfolgreich versichern. Rückmeldungen von Kunden bestätigen eine überaus hohe Akzeptanz der Produkte und des Unternehmens. Über 99 Prozent* der Neukunden aus Deutschland würden erneut ihre Solarstromanlage über den Spezialisten versichern. Der ausgezeichnete Service im Beratungs- und Kundenbetreuungsgeschäft sowie eine kundenorientierte Schadenabwicklung sind nur einige Merkmale, die den Versicherungsspezialisten auszeichnen und von Kunden geschätzt werden.

Exklusives Spezialkonzept nun auch für Österreich

Das in Deutschland erfolgreiche und speziell auf Kundenbedürfnisse basierende Versicherungskonzept wurde in enger Zusammenarbeit mit der VAV Versicherung (Wien) individuell für den österreichischen Markt weiterentwickelt. Geachtet wurde, unter Berücksichtigung der örtlichen Bedingungen in Österreich, vorwiegend auf ein perfektes Preis-/Leistungsverhältnis zum Vorteil der Solaranlagenbetreiber.

Geschäftsführer Gerd Rosanowske: „Als Grundlage für das neue Produkt dient unser erfolgreiches Spezialkonzept für Solaranlagen in Deutschland. Im Gespräch mit dem Versicherer lag der Fokus auch hier auf einem hohen Leistungsanteil zum Vorteil unserer Kunden und das zu günstigen Konditionen. Insbesondere wurde auf die Besonderheiten der örtlichen Bedingungen in Österreich geachtet. Gerade in höher gelegenen Alpenregionen ist mit übermäßigen Sturm- und Schneelasten zu rechnen. Ebenso ist auf Grund der Witterungsverhältnisse in den Wintermonaten der Zugang zu den Solarstromanlagen oftmals erschwert – hier sollen dem Betreiber keinesfalls Nachteile entstehen. Unsere Versicherungskonzepte für Photovoltaikanlagen müssen diese besonderen Gegebenheiten unbedingt als festen Bestandteil in den Versicherungsbedingungen integriert haben.“
Meinungen vor Ort einholen

Vor Ort konnte Rosanowske einige Solarteure nach den speziellen Anforderungen und Besonderheiten des dortigen Marktes interviewen. Die befragten Solarteure bemängelten in erster Linie die geringen Leistungen bereits verfügbarer Versicherungslösungen anderer Anbieter und deren Beitragsniveau. Keines dieser Produkte würde hinreichend den für Photovoltaikanlagen spezifischen Versicherungsschutz bieten. Die beanstandeten Punkte wurden weitestgehend in das Spezialkonzept eingearbeitet und mit der VAV Versicherung abgestimmt, so dass ein hervorragendes Produkt für den österreichischen Markt entstanden ist.

Weitere Produktgeber für den österreichischen Markt sind laut Rosanowske in Vorbereitung, so dass auch deren Markteinführung in Kürze erfolgen kann. Die einfach gehaltene und übersichtliche Antragsstellung erfolgt für Betreiber von Solarstromanlagen und Systemanbieter über den neuen Online-Tarifrechner (http://www.rosa-photovoltaik.at) und ist in nur wenigen Minuten erledigt.

* Ergebnis einer Onlineumfrage aus dem Jahr 2010, bei der über 4.000 Neukunden befragt wurden.

Über Versicherungsmakler Gerd Rosanowske:
Der Versicherungsfachmann kennt das Versicherungsgeschäft von allen Seiten, was auf seine Jahrzehnte lange Erfahrung zurückzuführen ist. Er war bei großen Vertriebs- und Versicherungsgesellschaften beschäftigt. Seit 1999 ist er als Versicherungsmakler selbstständig tätig, um ausschließlich die Interessen seiner Kunden zu vertreten. Seit über sechs Jahren widmet er sich nahezu ausschließlich dem Versichern von Photovoltaikanlagen jeder Größenordnung im In- u. Ausland. Als Einzelunternehmer gestartet, gründete er im Jahr 2009 die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH u. Co. KG. Seit neuestem werden auch Photovoltaikversicherungen für den österreichischen Markt angeboten. Niederlassungen im europäischen Ausland sind derzeit in Vorbereitung.

---

13.10.2010: rosa-photovoltaik.de: Umsatz im ersten Halbjahr 2010 weit über den Erwartungen


Köln, 13. Oktober 2010 – Wie schon im Jahr 2009, erzielte der Spezialist für Photovoltaikversicherungen Gerd Rosanowske (http://www.rosa-photovoltaik.de) auch im ersten Halbjahr 2010 ein Umsatzwachstum im zweistelligen Prozentbereich. Damit liegt der Umsatz schon jetzt weit über den Erwartungen des Gesamtjahres. So erzielte der Versicherungsspezialist im ersten Halbjahr, im Vergleich zum Vorjahr, eine Steigerung von 40,5 Prozent. Damit schließt das Unternehmen nahtlos an das Wachstum der letzten Jahre an und übertrifft alle Erwartungen. Bereits im Jahr 2009 konnte Versicherungsspezialist Gerd Rosanowske seinen Umsatz mit einem Plus von 59 Prozent gegenüber dem Jahr 2008 steigern. Die Anzahl der versicherten Photovoltaikanlagen bei Rosanowske liegt somit im hohen fünfstelligen Bereich. Damit zählt Rosanowske zu den führenden Versicherungsmaklern für Spezialversicherungen und Sonderkonzepte in der Solarbranche.

Umsatzwachstum nicht nur durch Senkung der Einspeisevergütung

Einerseits ist das Umsatzwachstum durch die Senkung der Einspeisevergütung und den daraus resultierenden Ansturm auf Photovoltaikanlagen begründet, andererseits durch die optimalen Angebote von Versicherungs-Sonderkonzepten für Photovoltaikanlagen-Betreiber und Solarteure, welche von Rosanowske in Zusammenarbeit mit Versicherern (z. B. Condor und VHV) erstellt werden und auf den Anforderungen seiner Kunden basieren.

Spezialisierung auf Sonderkonzepte

„Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche und auf das was wir können, nämlich Sonderkonzepte mit den Versicherungsunternehmen zu erarbeiten, diese an unsere Kunden weiterzugeben und somit deren Risiken in hohem Maße abzudecken. Mit unseren Sonderkonzepten können wir unseren Kunden ein perfekt aufeinander abgestimmtes Preis-/Leistungsverhältnis bieten. Für einen auf Photovoltaikversicherungen spezialisierter Versicherungsmakler macht es keinen Sinn und es wäre völlig am Kundennutzen vorbei, wenn wir noch weitere versicherungsfremde Produkte wie z. B. Finanzierungen, Dachanpachtungen und den Handel mit Solarkomponenten anbieten. Damit wäre die Neutralität eines Versicherungsmaklers stark in Frage gestellt – und das zu Recht, denn wir stünden in Konkurrenz mit den angebundenen Solarunternehmen. Als Versicherungsmakler haben wir gegenüber unseren Kunden und den Solarunternehmen eine vertrauensvolle Stellung und werden immer neutral bleiben“, erläutert Geschäftsführer Gerd Rosanowske. Damit spielt Rosanowske auf die Geschäftsmodelle einiger Mitwettbewerber an, die im Solarmarkt neben Photovoltaikversicherungen auch PV-Peripherie und sonstige versicherungsfremde PV-Dienstleistungen anbieten.

Antragsflut nur durch weitere Mitarbeiter zu bewältigen

Die Masse an Anfragen, Anträgen und Versicherungsabschlüssen ist nur durch weitere Mitarbeiter zu bewältigen. So wurde im August dieses Jahres das Team um weitere Fachkräfte ergänzt. Dadurch wird der Service im Beratungs- und Kundenbetreuungsgeschäft weiter gestärkt. Nur so gewährleistet Rosanowske eine noch schnellere Schadenabwicklung, eine Steigerung der Servicequalität sowie eine erweiterte Kundenbetreuung. Um die Beratungsqualität der Mitarbeiter auf einem fachlich hohen Niveau zu halten, wurde hierzu eigens ein Schulungsprogramm eingerichtet.

Über Versicherungsmakler Gerd Rosanowske:
Der Versicherungsfachmann kennt das Versicherungsgeschäft von allen Seiten, was auf seine Jahrzehnte lange Erfahrung zurückzuführen ist. Er war bei großen Vertriebsgesellschaften beschäftigt und viele Jahre Agenturinhaber bei einem großen deutschen Versicherungskonzern. Seit 1999 ist er als Versicherungsmakler selbstständig tätig, um ausschließlich die Interessen seiner Kunden zu vertreten. Seit über fünf Jahren widmet er sich nahezu ausschließlich dem Versichern von Photovoltaikanlagen jeder Größenordnung im In- u. Ausland. Als Einzelunternehmer gestartet, gründete er im Jahr 2009 die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH u. Co. KG mit Sitz in Köln. In Kürze werden auch Photovoltaikversicherungen in Österreich angeboten. Niederlassungen im Europäischen Ausland sind derzeit in Vorbereitung.

---

Messerückblick Intersolar: Spezialist für Photovoltaikversicherungen zieht positive Resonanz


Köln, 22. Juni 2010 – Auffallen, das wollte Versicherungsspezialist Gerd Rosanowske auf der diesjährigen Intersolar 2010 in München. Erstmalig präsentierte sich der Kölner Versicherungsmakler erfolgreich mit seinem Unternehmen „Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG“ mit einem eigenen Messestand. Der auffallende Stand, der in rosa farblich auf dem Namen abgestimmt und nicht zu übersehen war, zog viele Unternehmen, Solaranlagenbetreiber und Interessierte an. Die Nachfrage nach Spezialkonzepten zur Versicherung von Solaranlagen war unerwartet hoch.

Solaranlagenbetreiber kaum oder unzureichend versichert

„Wissbegierig“, so beschreibt Rosanowske den Status der Besucher auf der diesjährigen Intersolar. Viele Betreiber von Solaranlagen besitzen keine Photovoltaikversicherung oder sind bei einem Anbieter mit unzureichender Deckung versichert. Ganz zu schweigen von den minimalistischen Leistungen, die im Schadenfall den Betreiber schützen sollen. „Noch immer ist vielen Anlagenbetreibern nicht klar, wie eine Solaranlage richtig und ausreichend versichert werden kann und soll. In diesem Punkt gibt es noch viel Aufklärungsbedarf“, so Versicherungsspezialist Gerd Rosanowske.

„Die Intersolar war die perfekte Plattform, um in ungezwungener Runde mit Kunden und Interessenten zu sprechen und Aufklärungsarbeit zu leisten. Im Gespräch mit Betreibern von Solaranlagen wurde deutlich, wie sehr Gefahren und Schäden, die von außen auf die Photovoltaikanlage einwirken können, unterschätzt werden“, so Rosanowske weiter. Solaranlagenbetreiber und auch Solarunternehmen sind unzureichend über den möglichen Versicherungsschutz von Solaranlagen aufgeklärt. „Es gibt noch viel Potenzial für unsere Spezialkonzepte im Photovoltaikmarkt. Viele unserer Kunden wissen die Dienste eines Spezialmaklers zu schätzen. Hier ist nicht der Versicherer sondern der Kunde mit seinen Bedürfnissen stets im Vordergrund“, erklärt Rosanowske.

Anzahl an Abschlüssen für im Ausland installierte Photovoltaikanlagen steigt

Im Markt herumgesprochen hat sich mittlerweile, dass Rosanowske nicht nur deutschlandweit, sondern auch europaweit Solaranlagen versichert. Entsprechend hoch waren deshalb die Anfragen von Solarunternehmen zur Versicherung von Dach- und Freilandanlagen im europäischen Ausland. Noch während der Intersolar konnten mehrere im europäischen Ausland installierte Freilandanlagen versichert werden. Über 9 Megawatt (MW) Anlagenleistung wurden durch die fachliche Beratung sowie das hervorragende Preis-/Leistungsverhältnis von Rosanowske unter Vertrag genommen. „Wir wollen nicht billig billig, das können andere machen. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist das einzige das zählt“, bekräftigt der Versicherungsmakler.

Über Versicherungsmakler Gerd Rosanowske:
Der Versicherungsfachmann kennt das Versicherungsgeschäft von allen Seiten, was auf seine Jahrzehnte lange Erfahrung zurückzuführen ist. Er war bei großen Vertriebsgesellschaften beschäftigt und viele Jahre Agenturinhaber bei einem großen deutschen Versicherungskonzern. Seit 1999 ist er als Versicherungsmakler selbstständig tätig, um ausschließlich die Interessen seiner Kunden zu vertreten. Seit über fünf Jahren widmet er sich nahezu ausschließlich dem Versichern von Photovoltaikanlagen jeder Größenordnung im In- u. Ausland. Als Einzelunternehmer gestartet, gründete er im Jahr 2009 die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH u. Co. KG mit Sitz in Köln. Niederlassungen im Europäischen Ausland sind derzeit in Vorbereitung.

---

17.05.2010: Photovoltaik-Fachmesse: Die Intersolar 2010 wird rosa

Köln, 17. Mai 2010 - Erstmalig präsentiert sich der Spezialist für Photovoltaikversicherungen Gerd Rosanowske (www.rosa-photovoltaik.de), mit einem eigenen Stand auf der diesjährigen Intersolar 2010 in München (Halle A4 / Stand 416). Noch im letzten Jahr trat Gerd Rosanowske als Sponsor und fachlicher Berater zum Thema Photovoltaikversicherungen auf dem Stand des bundesweit größten Photovoltaikforums auf. Rosanowske reagiert damit auf den zunehmend steigenden Bedarf nach Photovoltaikversicherungen und widmet sich, auf der in München vom 09. bis 11. Juni 2010 stattfindenden Intersolar, mit einer großzügigen Standfläche seinen Kunden. Besucher werden fachkundig über die Vorteile und den Nutzen seiner vielfältigen Spezialprodukte rund um das Thema Versicherungen und Schutz von Photovoltaikanlagen beraten. Rosanowske wird trotz eigenen Stands, weiterhin das Photovoltaikforum sponsern.
Rosa-Photovoltaik: Eine starke Marke mit hohem Wiedererkennungswert

Die seit Jahren in der Solarbranche bekannte Marke Rosa-Photovoltaik, gibt auf dem Messestand farblich den Ton an und lässt die Intersolar rosa erscheinen. Auf dem nicht zu übersehenden Stand bietet Versicherungsspezialist Rosanowske allen Besuchern umfassende und qualitative Beratung. Rosa-Photovoltaik ist die erste Adresse bei leistungsstarken Spezialversicherungen für Aufdachanlagen und Solarparks im In- und Ausland zu einem unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis. Zudem wartet Rosanowske auf der Intersolar mit einem neuen Spezialkonzept im Bereich Photovoltaikaufdachanlagen auf. Im Portfolio enthalten sind weitere Spezialkonzepte für Solarunternehmen und branchennahe Solarunternehmen wie Architekten und Ingenieure.

Exklusive Spezialkonzepte – Die Entwicklung

Die exklusiven Spezialkonzepte entwickelt Rosanowske in enger Zusammenarbeit direkt mit den Versicherungsunternehmen. Rosanowske legt bei der Entwicklung großen Wert auf überdurchschnittliche Leistungen zu einem angemessenen günstigen Beitrag. Zwingend müssen ein kundenorientiertes, bedarfsgerechtes Vertragswerk und eine reibungslose Schadenbearbeitung gewährleistet sein. Kann einer dieser Punkte nicht umgesetzt werden, wird auf eine Aufnahme ins Produktportfolio verzichtet. „Dadurch ist gewährleistet, dass ausschließlich Versicherungen durch uns vertrieben werden, welche den Versicherungsbedarf des Anlagenbetreibers abdecken. Der Kunde, ob Photovoltaik-Kleinanlage oder Solarpark, steht bei uns im Mittelpunkt, denn darauf baut unser Geschäft auf“, so Rosanowske. Mit diesen einmaligen Spezialkonzepten hat sich Rosanowske eine einzigartige Marktposition gesichert.

Kundenumfrage bestätigt: 99,32 Prozent würden ihre Photovoltaikanlage erneut über rosa-photovoltaik.de versichern

Über 99,32 Prozent der Bestandskunden von Gerd Rosanowske, würden ihre Photovoltaikanlage erneut über rosa-photovoltaik.de versichern. Das ist das Ergebnis einer vom Versicherungsspezialisten zum Thema Kundenzufriedenheit in Auftrag gegebenen Meinungsumfrage, über das Onlineportal www.photovoltaikumfrage.de. Die Ergebnisse der Onlineumfrage waren alles in allem mehr als positiv, gaben jedoch punktuell auch Anlass dazu, einige Arbeitsabläufe zu optimieren um den Kundennutzen nochmals zu steigern. Laut Umfrage liegt der Grund für die Wiederwahl in der fachmännischen Beratung sowie im Preis-/Leistungsverhältnis. „Das ist ein Indikator dafür, dass die Leistung eines Produktes bei unseren Kunden im Vordergrund steht“, fügt Rosanowske hinzu.

Weitere Information erhalten Sie unter http://www.rosa-photovoltaik.de oder direkt am Messestand in Halle A4, Stand 414.

Über Versicherungsmakler Gerd Rosanowske:
Der Versicherungsfachmann kennt das Versicherungsgeschäft von allen Seiten, was auf seine Jahrzehnte lange Erfahrung zurückzuführen ist. Er war bei großen Vertriebsgesellschaften beschäftigt und viele Jahre Agenturinhaber bei einem großen deutschen Versicherungskonzern. Seit 1999 ist er als Versicherungsmakler selbstständig tätig, um ausschließlich die Interessen seiner Kunden zu vertreten. Seit über fünf Jahren widmet er sich nahezu ausschließlich dem Versichern von Photovoltaikanlagen jeder Größenordnung im In- u. Ausland. Als Einzelunternehmer gestartet, gründete er im Jahr 2009 die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH u. Co. KG mit Sitz in Köln. Niederlassungen im Europäischen Ausland sind derzeit in Vorbereitung.

---

27.01.2010: Spezialist für Photovoltaik-Versicherungen führt Umfrage zur Kundenzufriedenheit durch

Köln, 27. Januar 2010 - Versicherungsmakler Gerd Rosanowske ist seit 1999 im Versicherungsgeschäft tätig und gilt mittlerweile als einer der führenden Makler für Photovoltaikversicherungen (www.rosa-photovoltaik.de). Gemeinsam mit den großen Versicherern der Branche hat er etliche Spezial-Konzepte für Betreiber von Photovoltaikanlagen und Solarunternehmen entwickelt, welche erfolgreich in den deutschen sowie ausländischen Solarmarkt eingeführt wurden. Kaum jemand kennt den Photovoltaik-Versicherungsmarkt besser als Gerd Rosanowske.

Spezialversicherungen entstehen aus speziellen und individuellen Kundenwünschen

Zigtausende Kunden wurden bereits von Rosanowske fachmännisch und gezielt beraten und weit über den Abschluss hinaus betreut. Kundenzufriedenheit heißt sein Erfolgsrezept und ist ein immerwährender Prozess, der nie endet – „das gilt auch für das Onlinegeschäft“, betont Rosanowske. Nur wer den Kunden mit den Augen des Kunden sieht, kann entsprechende Spezial-Produkte entwickeln und das Beratungsniveau hoch halten.

Das typische Beratergeschäft findet bei derartigen Produkten nicht mehr beim Kunden direkt, sondern über das Internet statt. Der Kunde möchte alle Informationen über das gesuchte Produkt sofort abrufbereit vorfinden und sich ausführlich darüber informieren. Noch offene Fragen werden vorab oder anschließend über den telefonischen Support und Beratungsservice durch das Team des Versicherungsmaklers Rosanowske beantwortet.
Kundenzufriedenheit als Erfolgsfaktor

Um die Kundenzufriedenheit immer auf einem hohen Level zu halten, startet der Versicherungsmakler Gerd Rosanowske über das Umfrageportal www.photovoltaikumfrage.de erneut eine Meinungsumfrage zum Thema Kundenzufriedenheit. In dieser Umfrage werden Bestandskunden gebeten, zu gewissen Themen Stellung zu nehmen. Rosanowske möchte mit den Ergebnissen aus der Umfrage seinen Service und Dienst am Kunden permanent verbessern. Grundsätzlich soll mit jährlich stattfindenden Kundenbefragungen herausgefunden werden, wie zufrieden die Kunden mit den Produkten und den angebotenen Dienstleistungen sind.

"Ich bin erst dann zufrieden, wenn es auch meine Kunden sind", so Rosanowske. „Wir möchten unseren Kunden einen einzigartigen Service und Mehrwert bieten. Dies gelingt nur, wenn Umfragen zur Kundenzufriedenheit regelmäßig gestartet, ausgewertet und miteinander verglichen werden“, so Rosanowske weiter.

Über Versicherungsmakler Gerd Rosanowske:
Der Versicherungsfachmann kennt das Geschäft von allen Seiten. Er war bei großen Vertriebsgesellschaften beschäftigt und viele Jahre Agenturinhaber bei einem großen Kölner Versicherungskonzern. Seit 1999 ist er als Versicherungsmakler und Finanzierungsberater selbstständig tätig, um ausschließlich die Interessen seiner Kunden zu vertreten. Neben gängigen privaten und gewerblichen Versicherungen bietet er Spezial-Know-how von Versicherungslösungen für die Solarbranche.

 

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.