Sie sind hier: 

>> Presse 

  |

Pressemeldung vom 18.03.2011

 

18.03.2011: Onlineumfrage analysiert Bekanntheitsgrad von Montagesystemherstellern für Photovoltaikanlagen

Triefenstein, 18. März 2011 – Das Panel Photovoltaikumfrage® (http://www.photovoltaikumfrage.de) startet eine neue Onlinebefragung zum Thema Bekanntheitsgrad von Montagesystemhersteller. Bei dieser Meinungsumfrage soll der Bekanntheitsgrad von Montagesystemherstellern für Photovoltaikanlagen analysiert werden. Weit über 70 verschiedene Hersteller von Montagesystemen werden dabei in Betracht gezogen. Unter den Herstellern befinden sich sowohl Anbieter von Montagesystemen für Dachanlagen, als auch für Freiflächenanlagen.

Wichtiges Kriterium für den Erfolg eines Unternehmens

Ein wichtiges Kriterium für den Erfolg eines Unternehmens bzw. einer Marke ist der Bekanntheitsgrad (Popularität). Der Bekanntheitsgrad kann durch bestimmte Faktoren beeinflusst und gesteigert werden. So beispielsweise durch die Präsenz auf Fachmessen, die Verteilung von qualitativ hochwertigen Imagebroschüren, durch Onlinemarketing oder permanente Öffentlichkeitsarbeit. Die Möglichkeiten zur Steigerung des Bekanntheitsgrades sind vielseitig. Der Vorteil eines hohen Bekanntheitsgrades in Verbindung mit einem positiven Image ist die Steigerung des Umsatzes, denn zwischen Umsatz und Bekanntheitsgrad liegen komplementäre Zielbeziehungen vor.

Die Onlineumfrage ermittelt den Bekanntheitsgrad der Hersteller von Montagesystemen in Deutschland anhand von ungestützten und gestützten Fragen. Unterschieden wird in der Befragung generell zwischen Probanden die bereits eine Solarstromanlage besitzen und denen, die zukünftig in eine Solarstromanlage investieren werden. Im Anschluss werden die Beweggründe zur Kaufentscheidung oder zukünftigen Wahl für einen Hersteller und dessen Produkten in Erfahrung gebracht.

Inhaber Michael Ziegler und Betreiber des Onlinepanel: „Die Höhe des Bekanntheitsgrades alleine ist kein Garant dafür, dass Kunden auch die Produkte eines Unternehmens kaufen. Der Bekanntheitsgrad ist aber eine wichtige Bedingung. Entsprechende Maßnahmen in der Kommunikationspolitik bilden eine Grundlage und schaffen so die Bekanntheit für Hersteller und deren Produkte. Ein Produkt kann nur für den Kauf in Betracht gezogen werden, wenn es den Nachfragern auch bekannt ist. Das Ergebnis unserer Umfrage soll aufzeigen, welcher Montagesystemhersteller in Deutschland der Bekannteste ist und aus welchen Gründen sich Kunden für ein Montagesystem entscheiden oder entschieden haben. “

Das Ergebnis der Umfrage wird nach der Auswertung in eine Studie gefasst, die anschließend im Shop von Photovoltaikstudie® erworben werden kann. Hersteller von Montagesystemen können anhand der Studie die Position ihres Bekanntheitsgrades in Deutschland einsehen und so weitere Maßnahmen zur Steigerung der öffentlichen Wahrnehmung ergreifen.

Direktlink zur Photovoltaikumfrage: http://www.photovoltaikumfrage.de/montagesystemhersteller

Für die Teilnahme an online durchgeführten Umfragen werden weitere Probanden gesucht. Interessierte können sich unter http://www.photovoltaikumfrage.de kostenfrei und unverbindlich anmelden.

Zurück zur vorherigen Seite...